logo2
Unsere Standardprogramme für

Kleinbild DIA’s und Negative:

1. “Normal” - 1-fach-Scan mit 1600 ppi 2. “Super” - 2-fach-Scan mit 2600 ppi 3. “Premium” - 2-fach-Scan mit 4000 ppi In den meisten Fällen ist die Variante „Super“ schon als sehr gute Qualität ausreichend. Die Preisliste enthält eine Preisstaffelung nach obigen Programmen für die ersten 400 DIA/Negative. Der Gesamtpreis setzt sich zusammen aus dem Preis für die Digitalisiserung (gemäß gewähltem Standardprogramm und der Anzahl). Nur bei weniger als 20 DIA wird tatsächlich für die Erstellung des Zielmediums CD berechnet (enthält alle rechts genannten Arbeiten) der Preis für eine CD-Kopie. Ansonsten werden nur für die Erstellung einer Dia-Show oder eines Indexbildes zu allen Dias/Fotos extra Aufpreise berechnet. Die Negative müssen in Streifen einer Länge von 2 bis 6 Bildern vorliegen.

DIA, Foto und Negative digitalisieren

Kleinbild DIA und Filmstreifen, Fotos
Logo: Film, Video, DIA Digitalisierung
Foto-Negativ
Wir digitalisieren Ihre Diasammlung (Kleinbildformat 24x36) mit hochleistungsfähigen Scannern (Nicon Super CoolScan 5000 - allgemein anerkannt als bisher bester DIA-Scanner) auf Wunsch mit bis zu 4000dpi mit digitaler Korrektur von Oberflächenfehlern (Kratzer, Fingerabdrücke, Staub usw.). Sogar ein digitales „Auffrischen“ verblichener Farben ist möglich. Alle diese Korrekturen (ICE,ROC,Gem, und andere individuelle Korrekturen) sind Bestandteil unserer preiswerten Standardprogramme. Analog den Dias digitalisieren wir mit obigem Scanner auch Kleinbildnegative. Auch DIA‘s im Mittelformat (bis 6x9 cm) sowie Fotos und Dokumente (bis DIN A4) können wir in guter Qualität einscannen (hierbei wird der CanoScan 9000F Mark II verwendet). Das Scan-Ergebnis wird in Form von Fotodateien auf FOTO-CD bzw. DVD gebracht und dazu werden die Fotos bei Bedarf vorher gedreht (falls dies nicht explizit nicht erwünscht wurde). Sind die DIA-Kassetten, Boxen bzw. die Negativ-Taschen beschriftet, so übernehmen wir diese Angaben für die Speicherung der digitalisierten Fotos in entsprechenden Katalogen auf der CD/DVD. Die Fotodateien (JPEG, TIF) können Sie dann im PC oder am Fernseher betrachten, drucken lassen oder selbst im Computer weiter bearbeiten. Zusätzlich kann auch eine Diashow erstellt werden.
logo2
Logo: Film, Video, DIA Digitalisierung
Unsere Standardprogramme für Kleinbild DIA’s und Negative: 1. “Normal” - 1-fach-Scan mit 1600 ppi 2. “Super” - 2-fach-Scan mit 2600 ppi 3. “Premium” - 2-fach-Scan mit 4000 ppi In den meisten Fällen ist „Super“ schon als sehr gute Qualität ausreichend. Die Preisliste enthält eine Preisstaffelung nach obigen Programmen und Anzahl. Der Gesamtpreis setzt sich zusammen aus dem Preis für die Digitalisiserung (Standardprogramm) und der Erstellung des Zielmediums CD/DVD. Nur die Erstellung einer Dia-Show oder eines Indexbildes zu allen Dias/Fotos werden extra berechnet. Die Negative müssen in Streifen einer Länge von 2 bis 6 Bildern vorliegen.
Wir digitalisieren Ihre DIA (Kleinbildformat 24x36) mit hochleistungsfähigen Scannern (Nicon Super CoolScan 5000 - zur Einschätzung siehe u.a bei Wikipedia) auf Wunsch mit bis zu 4000dpi mit digitaler Korrektur von Oberflächenfehlern (Kratzer, Fingerabdrücke, Staub usw.). Auch ein digitales „Auffrischen“ verblichener Farben ist möglich. Alle diese Korrekturen (ICE,ROC,Gem, und andere individuelle Korrekturen) sind Bestandteil unserer preiswerten Standardprogramme. Analog den Dias digitalisieren wir mit obigem Scanner auch Kleinbildnegative. Auch DIA‘s im Mittelformat (bis 6x9 cm) sowie Fotos/Dokumente (bis DIN A4) können wir in guter Qualität einscannen. Das Scan-Ergebnis wird in Form von Fotodateien auf FOTO- CD/DVD gebracht. Zusätzlich kann auch eine Diashow erstellt werden. Die Fotodateien (JPEG, TIF) können Sie dann im PC oder am Fernseher betrachten, drucken lassen oder selbst im Computer weiter bearbeiten.

Digitalisieren DIA, Foto und Negative